politische Bildung

Im Bereich der politischen Bildung leite ich frei ausgeschriebene Seminare (➡ Randspalte rechts unter dem Foto) und biete maßgeschneiderte Workshops und Bildungsangebote zwischen einem halben Tag und einer Woche an. In der Regel finden die Seminare in den Räumlichkeiten der Auftraggeber.innen statt. Gerne können wir auch ein Seminar in einem schönen Seminarraum in Köln-Nippes organisieren.

Themen & Schwerpunkte

Durch mein Studium der Fächer Geographie, Englische Sprachwissenschaft und Pädagogik, Arbeitserfahrung in der Forschung, im gewerkschaftlichen Umfeld und der Entwicklungszusammenarbeit sowie langjähriges politisches Engagement, kann ich ein breites Themenspektrum abdecken. Dazu gehören:

  • Produktionsbedingungen entlang der Wertschöpfungskette
  • Arbeitsbedingungen im globalen Süden; moderne Sklaverei, Arbeitsausbeutung und Zwangsarbeit
  • kritischer Konsum
  • faire Bekleidung und Fast Fashion
  • Nachhaltigkeit
  • Flucht und Migration
  • die Rolle der Medien in der sogenannten „Flüchtlingskrise“
  • Fluchtraum Nordfrankreich und der „Dschungel“ von Calais
  • Sozialstaat und Rente in Deutschland
  • Entwicklungszusammenarbeit
  • feministische Perspektiven
  • Bangladesch und Indien

Die Seminare und Workshops kann ich auf Deutsch und Englisch durchführen.

Zielgruppen sind junge Erwachsene, Studierende, Beruftätige, Senior.innen, eigentlich alle am Thema Interessierten.

Interesse an einem Vortrag oder einem Fachgespräch?

Dann schauen Sie doch mal hier vorbei…