Willkommen!

Seit ungefähr meinem halben Leben bin ich bildend und beratend tätig. Nachdem ich da einfach so reingerutscht bin, habe ich Bildung und Beratung mittlerweile zu meinem Beruf gemacht und bin seit 2017 mit dem Slogan „querdenker.in – Auf manche Gedanken kann man nicht alleine kommen!“ tätig.

Ich biete Konzeption und Moderation von Veranstaltungen, Train-the-Trainers und politische Bildung für Akteur*innen aus dem Non-Profit Bereich, z.B. NGOs und Bildungs-Einrichtungen. Für Einzelpersonen biete ich außerdem systemische Coachings an. Alle Angebote können #online & #offline stattfinden. Gerne übersetze ich bestehende Formate #vononlinezuoffline.

Hier gibt es mehr Infos zu

Meine Arbeit zeichnet sich durch methodische und fachliche Kompetenz aus.
Meine Arbeitsweise und mein persönlicher Stil sind wertschätzend, zuverlässig, partizipativ, kritisch, emanzipatorisch und mitunter unkonventionell.

Hierlang für aktuelle Infos im Context von Corona/COVID-19.

Ich freue mich, Euch/Sie auf meiner Internetseite über meine Arbeit zu informieren und über Eure/Ihre Kontaktaufnahme.

Mit freundlichen Grüßen
Annika Salingré